Das DoppelEinhorn unterwegs in saarländischen Schulen 2019

Das DoppelEinhorn ist auch im Jahr 2019 wieder in saarländischen Schulen unterwegs. Bisher besuchte es die Theeltalschule in Lebach sowie die Anton-Hansen-Schule in Ottweiler. Die nächsten Stationen sind: 16. April: Otto-Hahn-Gymnasium in Saarbrücken 27. Mai: Gymnasium am Schloss in Saarbrücken 24. Juni: Ludwigspark in Saarbrücken 25. Juni: Gymnasium am Rotenbühl in Saarbrücken 26. Juni: Warndt-Gymnasium… (weiterlesen)

Einladung zur zauberhaft weihnachtlichen Pressekonferenz mit dem DoppelEinhorn und seinen Freunden | Mittwoch, 19. Dezember ab 08:15 Uhr

Einladung zur zauberhaft weihnachtlichen Pressekonferenz mit dem DoppelEinhorn und seinen Freunden|Mittwoch, 19. Dezember, ab 08:15 Uhr Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Weyersberg, Große Weyersbergstraße 21, 66115 Saarbrücken Das DoppelEinhorn geht mit den saarländischen Influencern Dennis Keller von Ungekocht geniessbar, Schauspieler Pascal Kappés, Outdoor Nation-Gründer Rouven Christ, Art Director Julian Fink sowie den Musikern Eric Philippi, Georg Maier und Rapper… (weiterlesen)

Gegen Hass – für Meinungsvielfalt: DoppelEinhorn mit saarländischen Influencern unterwegs an der Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle

Saarbrücken/ Nohfelden-Türkismühle, 15. November 2018: Die Kampagne #DoppelEinhorn besuchte mit saarländischen Influencern und Musikern die Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle. Im Rahmen der sogenannten #DoppelEinhornPause haben die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 an verschiedenen Workshops zum Thema Hate Speech, Meinungsfreiheit sowie Menschen- und Grundrechte teilgenommen. Mit dabei waren die Referenten Rouven Christ von Outdoor Nation, Dennis Keller… (weiterlesen)

Hört doch ma alle auf zu hassen, ey!

Es gibt wieder eine neue Postkarte, für die ihr gevotet habt. Ihr könnt diese unter der Kategorie „In action“ downloaden oder schreibt mir eine E-Mail, ich schicke sie euch gerne zu, egal wo ihr wohnt. Die neue Botschaft kommt von Änni Hepermann und lautet „Hört doch ma alle auf zu hassen, ey!“. Euer #DoppelEinhorn.