Teilnahmebedingungen für die Osteraktion vom 04. April 2019, bezugnehmend auf folgende Facebook- und Instagram-Beiträge:

„Ostergewinnspiel #werbung

Eure Kreativität ist gefragt! Ich bin wieder auf der Suche nach neuen Botschaften, mit denen wir ein Zeichen gegen Hass und Hetze im Netz setzen können. Die drei kreativsten Kommentare erhalten einen DoppelEinhorn-Schlüsselanhänger, wie ihr ihn auf dem Bild sehen könnt. Und das ist noch nicht alles! Von diesen drei Botschaften wird zusätzlich die beste ausgewählt und im Sommer gedruckt sowie im ganzen Saarland verteilt. Hierbei werdet IHR die Jury sein. Ihr habt ab sofort bis zum 14. April 12:00 Uhr Zeit, anschließend werden die Gewinner ermittelt. Der Gewinner, dessen Botschaft gedruckt wird, wird nach Ostern ermittelt.“

§ 1 Präambel:
Das Gewinnspiel wird organisiert und durchgeführt vom MedienNetzwerk SaarLorLux e.V.; Nell Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken (künftig: der Veranstalter).

§ 2 Ablauf des Gewinnspiels
(1) Das Gewinnspiel wird in der Zeit vom 04. bis 14. April 2018 von dem Veranstalter durchgeführt.
(2) Gesucht werden die drei kreativsten Kommentare auf den obigen Beitrag. Es werden 3 Gewinner (insgesamt für Instagram und Facebook) bestimmt. Zusätzlich wird ein Gewinner ermittelt, dessen Botschaft im Sommer gedruckt und im Saarland verteilt wird.

§ 3 Ermittlung des Gewinners, Bekanntgabe des Gewinners auf Facebook und Instagram und Gewinnausschüttung
(1) Die Gewinnermittlung erfolgt durch einen Mitarbeiter des o.g. Veranstalters.
(2) Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt einen Tag nach Ablauf des Gewinnspiels auf der Facebookseite und Instagram-Seite der Kampagne #DoppelEinhorn. Sollte der Tag auf einen Samstag, Sonntag oder einen Feiertag fallen, so erfolgt die Bekanntgabe am nächsten Werktag.
(3) Der Gewinner setzt sich mit dem Veranstalter via Facebooknachricht und Instagram-Nachricht in Verbindung und teilt dabei den Namen, die E-Mail Adresse und die Anschrift mit.
(4) Der Gewinn wird spätestens bis zum 27. April 2019 auf einfachem Postweg zugesandt werden.
(5) Sollte sich der Gewinner nicht spätestens bis zum 16. April 2019, 24.00 Uhr, bei dem Veranstalter melden, verfällt der Gewinn.

§ 4 Gewinne
Der Gewinn der drei Gewinner besteht aus jeweils einem Einhorn-Schlüsselanhänger. Zusätzlich wird die beste Botschaft des Endgewinners im Sommer gedruckt und im Saarland verteilt.

§ 5 Teilnahme und Ausschluss
(1) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei.
(2) Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland.
(3) Für die Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmende mindestens 14 Jahre alt sein.
(4) Die mehrmalige Teilnahme am Gewinnspiel ist zulässig.
(5) Ausgeschlossen von der Teilnahme sind alle Mitarbeiter/innen des Veranstalters.
(6) Der Veranstalter behält sich ausdrücklich das Recht vor, im Falle der nachträglich festgestellten unerlaubten Beeinflussung des Teilnahmevorgangs durch die/den Teilnehmende/n oder sonstige/n Dritte/n sowie bei Beleidigungen, Bedrohung und Belästigungen durch diese gegenüber den Veranstaltern oder sonstigen Dritten den/die Teilnehmer/in vom Gewinnspiel auszuschließen bzw. bereits ausgehändigte/zugesandte Gewinne zurück zu fordern.

§ 6 Sonstiges
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird nicht durch Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder sonst organisiert.

§ 7 Datenschutz
(1) Die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten (z.B: Name; E-Mail Adresse und Anschrift) im Rahmen des Gewinnspiels erfolgt ausschließlich zur Sicherstellung der Gewinnermittlung und Gewinnausschüttung. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle Angaben unverzüglich gelöscht.
(2) Die jeweiligen Gewinner werden von dem Veranstalter auf der Facebookseite oder Instagram-Seite namentlich veröffentlicht.

§ 8 Haftung im Falle der Nichtdurchführung des Gewinnspiels
(1) Der Veranstalter behält sich das Recht für eine vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels für den Fall eines technischen oder ähnlichen Problems im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel ausdrücklich vor.
(2) Es besteht kein Anspruch auf Durchführung des Gewinnspiels.
(3) Im Falle einer vorzeitigen Beendigung des Gewinnspiels wird kein Anspruch auf Schadensersatz gegenüber den Veranstaltern begründet. Dasselbe gilt im Falle einer Fehlaussage (irrtümliche Aussagen zum Gewinn oder zum Gewinner).

§ 9 Rechtswegausschluss
Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels, die Gewinnentscheidung und der Gewinnausschüttung ausgeschlossen.

§ 10 Anerkennung und Einverständnis der Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel und der Möglichkeit der Kenntnisnahme dieser Teilnahmebedingungen erklärt sich der/die Teilnehmer/in mit diesen Bedingungen einverstanden.

§ 11 Salvatorische Klausel
Sofern eine oder mehrere Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt.