Mitmachen

Du möchtest das #DoppelEinhorn bei seiner wagemutigen Reise voller Abenteuer und Gefahren unterstützen? Poste ein Foto von dir mit dem #DoppelEinhorn und lade es mit dem Hashtag #DoppelEinhorn auf Facebook, Twitter oder Instagram hoch. Das #DoppelEinhorn wird auch gerne dir folgen. Du findest es im ganzen Saarland auf Postkarten, Plakaten, Buttons und Aufklebern. Solltest du einen Hasskommentar im Netz lesen, kannst du den Hashtag #DoppelEinhorn unter dem Kommentar einfügen und das Fabelwesen wird sich einmischen und dir helfen. Denn wenn Menschen im Netz diskriminiert oder beleidigt werden und dadurch ihre persönliche Ehre verletzt wird, ist es wichtig solchen Äußerungen aktiv das Doppelhorn zu zeigen.

Du hast noch Fragen? Dann schick eine Mail an info [at] doppeleinhorn [dot] net oder ruf an unter der Telefonnummer 0681/38988-56.

Josephine Ortleb, Bundestagsabgeordnete

Sarah Gillen, Landtagsabgeordnete

Die Redaktion von Chilly – das junge Magazin

Paritätisches Servicecenter für Vermittlung (PSV) im Paritätischen Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Jugenddemokratiekonferenz „Jugend bewegt!“ in Neunkirchen

Norman

Kerstin und Steffen

Susanne

Cornelia Holsten, Vorsitzende der Kommission für Jugendmedienschutz und Direktorin der Bremische Landesmedienanstalt

Elke Ferner, Bundestagsabgeordnete

Nadine Schön, Bundestagsabgeordnete

Stephan Toscani, Minister der Justiz

Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur und Christine Streichert-Clivot, Staatssekretärin

Alexander Zeyer, Landtagsabgeordneter

Uwe Conradt, Direktor der Landesmedienanstalt Saarland